Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Einleitung

1.1 SportsNow GmbH ("SportsNow") betreibt unter der URL www.eventnow.ch die Anwendung "EventNow". EventNow wurde von SportsNow entwickelt. Sie ist ein webbasiertes Reservations- und Contact Tracing Tool für Einzelpersonen und Veranstaltungsbetriebe wie Clubs, Bars, Restaurants, etc. ("Veranstalter").

1.2 EventNow unterstützt Veranstalter beim Erheben von Kontaktdaten und Umsetzen der gesetzlichen Verordnung betreffend Contact Tracing.

1.3 Gegenstand dieser AGB ist die Nutzung von EventNow durch die Veranstalter und deren "Gäste".

1.4 Durch das Erfassen der Veranstaltungsdaten stimmt der Veranstalter diesen AGB zu. Durch das Anmelden ("Registrieren") für eine Veranstaltung stimmen die Gäste jeweils diesen AGB zu.


2. Funktionsweise von EventNow

2.1 Der Veranstalter erfasst mit EventNow seine Personen- sowie Veranstaltungsdaten und hat damit die Möglichkeit eine Anmeldeliste erstellen. Die Anmeldeliste ist kostenpflichtig (Benutzungsgebühr) und es gelten die auf der Webseite aufgeführten, aktuellen Preise.

2.2 Der Gast meldet sich persönlich für diese Veranstaltung mit der Eingabe der im Anmeldungsformular verlangten Informationen an.

2.3 Der Gast erhält eine SMS auf die eingegebene Nummer. Diese SMS enthält den Namen sowie das Datum der Veranstaltung und einen vierstelligen Code.

2.4 Diese SMS dient zusammen mit einem amtlichen Ausweis zur Identifizierung des Gastes beim Einlass der Veranstaltung. Der Ausweis und die SMS müssen vom Gast vorgewiesen und vom Veranstalter überprüft werden. Der volle Name in der Anmeldung muss mit dem Namen auf dem Ausweis eindeutig übereinstimmen. Für die Identifizierung und das Check-In der eigenen Gäste ist der Veranstalter verantwortlich.

2.5. Die Anmeldung des identifizierten Gastes bestätigt der Veranstalter durch Drücken des Bestätigungsbuttons auf EventNow. Der Zeitpunkt der Bestätigung ("Check-In") wird registriert.

2.6. Der Veranstalter kann auf die vom Gast eingegebenen Daten zugreifen. Weitere Bestimmungen sind nachstehend unter Ziffer 5 beschrieben.

2.7. Die Veranstaltungsinformationen können durch den Veranstalter nach dem Erfassen nicht mehr verändert werden. Eine erfasste Veranstaltung kann vom Veranstalter nicht gelöscht werden.

2.8. Sämtliche Veranstaltungsdaten werden auf EventNow mindestens bis 14 Tagen nach Veranstaltungsdatum und bis auf Widerruf durch den Veranstalter gespeichert.

2.9. SportsNow kann EventNow jederzeit nach freiem Ermessen und ohne Mitteilung in sonstiger Weise ändern sowie ganz oder teilweise, vorübergehend oder dauerhaft einstellen.


3. Leistungen von SportsNow und Entschädigung

3.1. Der Veranstalter ist ausschliesslich zuständig für die Einhaltung der rechtlichen Vorschriften betreffend des Contact Tracings. SportsNow bietet mit EventNow dem Veranstalter lediglich ein Hilfsmittel (Tool) zur Umsetzung dieser Vorschriften zur Verfügung. Zudem ist der Veranstalter verantwortlich und zuständig für die Kommunikation (Mitteilungen, Rückmeldungen etc.) mit der Behörde.

3.2. Hiermit verpflichtet sich der Veranstalter, SportsNow vollumfänglich schadlos zu halten gegen jegliche Haftung für Schäden, Ansprüche, Forderungen oder Kosten sowie zeitliche und andere Aufwendungen, welche SportsNow betreiben muss, aufgrund von Verletzung aus diesen AGB seitens des Veranstalters. Besonders in Fällen gilt dies, wo Behörden im Zusammenhang mit dem Contact Tracing an SportsNow gelangen, aufgrund nicht rechtzeitig vorgenommenen Handlungen seitens des Veranstalters.

3.3. Die vom Veranstalter für die Leistungen von SportsNow zu bezahlende Entschädigung wird in einer anderen Vereinbarung separat geregelt.


4. Gewährleistung und Haftung

4.1. SportsNow übernimmt keine Gewährleistung im Zusammenhang mit EventNow. Sämtliche Gewährleistungen sind ausgeschlossen.

4.2. Jegliche Haftung von SportsNow mit diesen AGB oder von EventNow direkt oder indirekt zusammenhängende Schäden wird ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Dieser Haftungsausschluss gilt unabhängig davon, aus welchem Rechtsgrund die Schäden geltend gemacht werden.

4.3. SportsNow kann nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die durch andere Nutzung, Unterbruch oder Ausfall von EventNow entstehen.


5. Datenschutz

5.1. Die von SportsNow erhobenen Daten werden ausschliesslich zu den in diesen AGB aufgeführten Zwecken verwendet.

5.2. SportsNow erhebt die folgenden Personendaten der Veranstalter: Vorname, Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

5.3. SportsNow erhebt die folgenden Personendaten der Gäste: Vorname, Name, Telefonnummer (Mobile), Code (4-stellig zur Verifizierung der Mobile-Nummer), E-Mail, Postleitzahl, Zeitpunkt der Registration, Zeitpunkt des Check-Ins durch den Veranstalter.

5.4. SportsNow kann unter Umständen Daten die Schweizer Behörden im Rahmen dieser AGB weitergeben, sofern diese Weitergabe zulässig ist und von SportsNow als angemessen erachtet wird. Die Daten werden keinesfalls Dritten mit Sitz ausserhalb der Schweiz überlassen.

5.5. Die Daten werden seitens SportsNow grundsätzlich bis zu 14 Tagen nach dem Veranstaltungsdatum gespeichert. Sobald SportsNow die Personendaten der Veranstalter und der Gäste für die oben genannten Zwecke nicht mehr benötigt, werden diese so weit wie möglich gelöscht.

5.6. Um die Sicherheit und Vertraulichkeit der erfassten persönlichen Daten zu gewährleisten, nutzen wir Datennetzwerke, die unter anderem durch branchenübliche Firewalls und Passwortsysteme geschützt werden. Beim Umgang mit den persönlichen Daten ergreift SportsNow angemessene Massnahmen, um die Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung oder Zerstörung zu schützen.

5.7. Die Weitergabe der Personendaten an Dritte seitens des Veranstalters ist nicht zulässig. Im Weiteren gelten die Vorschriften gemäss Ziffer 5 sinngemäss auch für die Veranstalter.


6. Geistiges Eigentum

6.1. Sämtliche Rechte an EventNow, insbesondere die Urheberrechte, sind ausschliesslich bei SportsNow. SportsNow verfügt über sämtliche Rechte, die erforderlich sind, um EventNow gemäss diesen AGB betreiben zu können.

6.2. Jegliche Nutzung von EventNow seitens der Veranstalter oder der Gäste, welche über diese AGB hinausgehen, ist nicht zulässig.


7. Schlussbestimmungen

7.1 Die vorliegenden AGB unterliegen schweizerischem Recht.

7.2 Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle zwischen den Vertragsparteien entstehenden Rechtsstreitigkeiten sind die Gerichte der Stadt Bern.

7.3 Bei Differenzen verschiedener Sprachversionen dieser AGB ist die deutschsprachige Version massgebend.

Bern, 3. August 2020

General Terms and Conditions

1. Introduction

1.1 SportsNow GmbH ("SportsNow") operates the application "EventNow" under the URL www.eventnow.ch. EventNow was developed by SportsNow. It is a web-based reservation and contact tracing tool for individuals and event businesses such as clubs, bars, restaurants, etc. ("Organizer").

1.2 EventNow supports organizers in collecting contact data and implementing the legal regulation regarding contact tracing.

1.3 Subject of these terms and conditions is the use of EventNow by the organizers and their "guests".

1.4 By entering the event data, the organizer agrees to these terms and conditions. By registering ("Registering") for an event, the guests agree to these terms and conditions.


2. Operation of EventNow

2.1 With EventNow the organizer enters his personal and event data and has the possibility to create a registration list. The registration list is subject to a fee (user fee) and the current prices listed on the website apply.

2.2 The guest registers personally for this event by entering the information requested in the registration form.

2.3 The guest receives an SMS to the entered number. This SMS contains the name and date of the event and a four-digit code.

2.4 This SMS, together with an official identification card, serves to identify the guest at the entrance of the event. The badge and the SMS must be presented by the guest and checked by the organizer. The full name in the registration form must clearly match the name on the badge. The organizer is responsible for the identification and check-in of his own guests.

2.5 The registration of the identified guest is confirmed by the organizer by pressing the confirmation button on EventNow. The time of the confirmation ("Check-In") is registered.

2.6 The organizer can access the data entered by the guest. Further provisions are described below under point 5.

2.7. the event information cannot be changed by the organizer after it has been entered. A recorded event cannot be deleted by the organizer.

2.8 All event data is stored on EventNow for at least 14 days after the event date and until revoked by the organizer.

2.9 SportsNow may at any time, in its sole discretion and without notice, modify, suspend or discontinue EventNow in whole or in part, temporarily or permanently.


3. Benefits from SportsNow and compensation

3.1 The organizer is exclusively responsible for compliance with the legal regulations concerning contact tracing. SportsNow offers with EventNow to the organizer only a tool to implement these regulations. Furthermore, the organizer is responsible and accountable for the communication (messages, feedback etc.) with the authorities.

3.2 The Promoter hereby agrees to fully indemnify and hold SportsNow harmless from and against any and all liability for any damages, claims, demands or costs, time and other expenses incurred by SportsNow as a result of any breach of these terms and conditions by the Promoter. This is especially true in cases where authorities in connection with contact tracing reach SportsNow due to actions not taken in time by the organizer.

3.3 The compensation to be paid by the organizer for the services of SportsNow is regulated separately in another agreement.


4. Warranty and liability

4.1 SportsNow does not accept any warranty in connection with EventNow. All warranties are excluded.

4.2 Any liability of SportsNow under these terms and conditions or any direct or indirect damages incurred by EventNow is excluded to the extent permitted by law. This exclusion of liability applies regardless of the legal grounds on which the damages are claimed.

4.3 SportsNow cannot be held responsible for any damage caused by other use, interruption or failure of EventNow.


5. Data protection

5.1 The data collected by SportsNow will be used exclusively for the purposes specified in these terms and conditions.

5.2 SportsNow collects the following personal data of the organizers: first name, last name, email address and telephone number.

5.3 SportsNow collects the following personal data of the guests: first name, last name, phone number (mobile), code (4 digits to verify the mobile number), email, zip code, time of registration, time of check-in by the organizer.

5.4 SportsNow may, under certain circumstances, disclose data to the Swiss authorities under these terms and conditions, provided such disclosure is permitted and deemed appropriate by SportsNow. Under no circumstances will the data be disclosed to third parties based outside Switzerland.

5.5 The data will be stored by SportsNow for up to 14 days after the date of the event. As soon as SportsNow no longer needs the personal data of the organizers and guests for the above mentioned purposes, these data will be deleted as far as possible.

5.6 In order to ensure the security and confidentiality of the personal data collected, we use data networks that are protected by industry standard firewalls and password systems. In handling personal information, SportsNow takes reasonable measures to protect the information from loss, misuse, unauthorized access, disclosure, alteration, or destruction.

5.7 The passing on of personal data to third parties by the organizer is not permitted. In addition, the regulations according to section 5 also apply analogously to the organizer.


6. Intellectual property

6.1 All rights to EventNow, especially copyrights, are exclusively owned by SportsNow. SportsNow holds all rights necessary to operate EventNow according to these terms and conditions.

6.2 Any use of EventNow by the organizers or guests that exceeds these terms and conditions is not permitted.


7. Final provisions

7.1 These general terms and conditions are subject to Swiss law.

7.2 The courts of the city of Bern shall have exclusive jurisdiction for all legal disputes arising between the contracting parties.

7.3 In the event of differences between different language versions of these terms and conditions, the German language version shall prevail.

Bern, August 3, 2020